Zuckertabelle - Zahnarzt Dr. Budweg 2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuckertabelle

Spezielle Infos > Ernährung - Zucker - Karies
Zuckergehalt
Säure
Marmelade, Gelee
30 - 65 %
ja
Nuss-Nougat-Creme
ca. 65 %
-
Honig
ca. 80 %
-
Kuchen, Gebäck, Waffeln
bis 30 %
-
Alle Süßigkeiten ohne "Zahnmännchen"
bis 96 %
möglich
Schokolade
ca. 60 %
-
"Milchschnitte"
23 %
-
Kaugummi
ca. 75 %
-
Müsli Riegel
ca. 60 %
-
Speiseeis
bis 30 %
möglich
Softdrinks (Cola etc.)
bis 15 %
ja
Fruchtsäfte (auch "ungesüßte")
bis ca. 10 %
ja
Orangennektar
20 %
ja
Kakao - Fertiggetränk (Pulver)
80 - 90 %
-
Frische Früchte
5 - 25 %
ja
Trockenfrüchte
bis 73 %
ja
Fruchtjoghurt
15 - 25 %
ja
Fertig-Müsli
bis 25 %
-
Cornflakes
26 %
-
Frühstücks-Honigflocken
bis 45 %
-
Tomatenketchup
20 - 50 %
ja
Senf
ca. 15 %
ja

Jedes Nahrungsmittel (und Getränk), das mehr als 1% Zucker enthält, fördert die Erkrankung von Zähnen und Zahnfleisch. Zuckerhaltige Nahrungsmittel sind dabei für die Zähne um so schädlicher, je mehr Zucker sie enthalten, je klebriger sie sind, je mehr Säure sie enthalten und je häufiger sie gegessen oder getrunken werden.

© Dr.Budweg
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü